Schlussakkord auf dem Schrottplatz - Clara Atlanta Kröhn - FAZ - 08.09.2012

Schlussakkord auf dem Schrottplatz - Clara Atlanta Kröhn - FAZ - 08.09.2012

Zuletzt hatten die Tasten des 70 Jahre alten Hupfeld-Klaviers aus Nussbaumholz höchstens einen Flohwalzer erklingen lassen. Einst übte man auf ihm Bach, Beethoven und Chopin, trug deren Melodien im Familienkreis vor oder präsentierte sie stolz seinen Gästen. „Schon die Großeltern meines Mannes haben auf ihm mit Begeisterung gespielt“, sagt Nicole Engel, die Besitzerin.
Zu teuer, um gestimmt zu werden

Nun ist das Klavier in den Ebay-Kleinanzeigen gelandet. Es geht unter in der Fülle der Klaviere, die kostenfrei abzugeben sind. Wer den Suchbegriff „Klavier zu verschenken“ in Google eingibt, stößt auf mehr als 300 aktuelle Angebote innerhalb Deutschlands. Darunter auch Instrumente bedeutender Klavierbauer des 19. Jahrhunderts.