Meisterkurs der Schimmel Akademie mit Matti Raekallio

Der Meisterkurs der Schimmel Akademie 2012 mit Matti Raekallio findet vom 19. bis 27. August in Braunschweig statt. Er wendet sich an  außergewöhnlich talentierte junge Pianisten. Die gestalterische Kraft ihres Klavierspiels steht im Mittelpunkt des Kurses. Hierdurch sind insbesondere jene Musiker angesprochen, deren Virtuosität der musikalischen Aussage dient. Das damit verbundene technische Können ist selbstverständlich. Nicht entscheidend ist der Schwierigkeitsgrad der Werke.

Matti Raekallio beim Meisterkurs in USA

Eine Besonderheit dieses Meisterkurses ist der Schwerpunkt in der Interaktion zwischen dem Pianist und seinem Instrument. Während des Kurses werden in der Schimmel Manufaktur tiefe Einblicke in die Funktionsweise von Klavieren gegeben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die hochqualifizierten Klavierbaumeister von Schimmel zu treffen, ihnen Fragen zu stellen, und von ihnen wertvolles Wissen über die Funktion und die Pflege des Instruments zu erlernen. Damit werden das Verständnis und der gestalterische Horizont der Pianisten von einer oft vernachlässigten Seite erweitert.


Die Gebühr für die Teilnahme beträgt 900,– Euro inklusive Unterbringung. Die Gebühr für die Zuhörer beträgt 300,– Euro. Hier inbegriffen ist das Zuhören beim Unterricht sowie eine Führung in der Schimmel-Manufaktur. Die Kurssprache ist englisch.